Apr
26
2009

Kaiser-Express (ca. 2300 hm), Skidurchquerung von der Wochenbrunner Alm, Kaisergebirge

Den Kaiser auf Ex

Obwohl wir eigentlich vom Skitourengehen für diesen Winter genug hatten, zog es uns ein letztes (diesmal wirklich) Mal in die Berge, die König Winter noch immer fest in seiner Hand hält. Nachdem wir Renés Auto an der Nordseite des Zahmen Kaisers, genauer gesagt am Fuße der Egersgrinn, deponiert hatten, fuhren wir, Johnny, Ferdl, René und Lolo, hinüber zur Wochenbrunner Alm, die auf der Südseite des Wilden Kaisers liegt. Mit an den Rucksack geschnallten Skiern folgten wir knapp zehn Minuten dem Wanderweg zur Gruttenhütte. Daraufhin stiegen wir mit Ski und Fellen weiter auf, vorbei an der besagten Hütte in die immer steiler werdende Rinne, die zur Roten-Rinn-Scharte (2099 m) führt. Dabei legten wir nur die letzten paar Meter zu Fuß zurück. Oben angekommen wieß uns der Wind den Weg: eine 45 Grad steile schmale Rinne nach Norden war der einzige Ausweg aus diesem Zacken in der “Krone des Kaisers”. Ohne Probleme schwangen wir an der Kleinen Halt vorbei, hinab über die Scharlinger Böden bis nach Hinterbärenbad.

9Steigfelle 

Egersgrinn als Grande Finale

Auf eine kurze Pause folgte der lange und mühsame Anstieg auf dem Sommerweg in Richtung Pyramidenspitze (1999 m). Sage und schreibe 700 Höhenmeter marschierten wir gemäß dem Sprichwort – wer seine Ski liebt, der trägt - bergauf im grünen Bergwald, der gerade im Frühlingserwachen steckt. Nach gut sieben Stunden empfing uns die sogenannte “Egersgrinn” freundlich, was vor allem Ferdl entgegenkam (siehe letztes Foto): Der weiße Teppich bricht von Felswänden eingerahmt ins Nichts ab – im Hintergrund leuchten grüne Bergwiesen. Dieses Bild spiegelt die aktuellen Verhältnisse in den Alpen sehr gut wider.
Auch die steilste Stelle der Rinne bewältigten wir souverän auf den letzten Schneeresten, ehe wir auf nassem Sulzschnee zu Tal wedelten. Unten wartete noch eine halbe Stunde Skitragen auf unsere müden Beine. Mit der Durchquerung des Kaisergebirges beenden wir unsere erfolgreiche und unfallfreie Skitourensaison. BERG HEIL!

Über 6000 Outdoor-Ausrüstungsteile bei Outdoor-Zeit.de

[youtube NZQr0H0cveo]