Aug
11
2009

Peru: Laguna Churup (4450 m)

Rasantes Taxivergnuegen

Leider zeigte sich das Wetter heute nicht von seiner schoensten Seite. Stark bewoelkter Himmel versperrte uns die Sicht auf die Riesen der Cordillera Blanca. Nach einem ausgiebigen Fruehstueck mit reichlich Koka-Tee bestellte uns der Hausherr ein Taxi. Unser Ziel fuer den heutigen Tag sollte eine Lagune auf fasst 4500 Metern sein. Um zum Ausgangspunkt nach Pitec (3800 m) zu gelangen, chauffierte uns ein uralter Toyota ueber Stock und Stein eine unbefestigte Bergstrasse hinauf. Voellig durchgeruettelt kamen wir nach 45 Minuten am Rande des Huascaran Nationalparks an. Fuer 45 Soles haben wir uns ein Ticket fuer die naechsten Wochen besorgt.

Die duenne Luft bemerkten wir bereits nach wenigen Metern hinauf zur Laguna Churup. Der Pfad fuehrte auf einer Moraene bis zum Fusse eines Wasserfalls. Oben angekommen schnauften wir die 4450 Meter duenne Luft ein paar Minuten lang ein. Da es schliesslich zu regnen begann, machten wir uns rasch wieder auf den Weg zu unserem Taxifahrer, der die vier Stunden souveraen auf uns gewartet hatte.

Im Anschluss erledigten wir auf dem Markt unsere letzten Einkaeufe, um fuer die naechsten sechs Tage verpflegt zu sein. Nun sitzen wir bereits auf gepackten Seesaecken und warten auf den morgigen Aufbruch ins Ishincatal, um die ersten grossen Gipfel zu besteigen.

Wir melden uns daher voraussichtlich erst wieder am 19.08 (Lolos Geburtstag) zurueck. Hasta luego!!!

Geschrieben von Poschi in: Bergsteigen | Schlagwörter: , , ,